02Mai
2016
0

Neuigkeiten

Nach vier Jahren übergibt Daniel Müller sein Amt als Präsident an Josephina Vogelsang. Er hat seinen Rücktritt bereits an der Generalversammlung im 2015 angekündigt. Eine Nachfolge zu finden stellte sich jedoch als grosse Herausforderung heraus. Durch ein Vorstandsmitglied wurde Josephina Vogelsang quasi bei „Kürbissuppe und Räbeliechtli“ angeworben das Präsidium zu übernehmen. „Ich war von der Vielseitigkeit der Angebote und Tätigkeiten des Elternvereins beeindruckt“, meint die neue Präsidentin.

Nach reiflicher Überlegung hat sich Josephina Vogelsang dann für das Präsidium beworben und wurde an der Generalversammlung Anfang April als neue Präsidentin gewählt. Wir vom Vorstand freuen uns sehr und heissen sie herzlich willkommen.

Josephina Vogelsang hat Soziale Arbeit studiert und über beinahe 10 Jahre beim Verein für Jugend und Freizeit in Wohlen gearbeitet. Der Verein betreibt Offene Jugendarbeit in über 20 Gemeinden, vorwiegend im Aargau. Die letzten 4 Jahre war Josephina Vogelsang in der Geschäftsleitung des Vereins tätig. Mit der Übernahme des Präsidiums beginnt auch eine neue berufliche Herausforderung in einem Generationen- und Integrationsprojekt im Kanton Solothurn. Josephina Vogelsang lebt mit ihrer Familie seit rund 3 Jahren in Lenzburg. „Ich freue mich mit dem Engagement im Elternverein, die Strukturen und die Umgebung in der meine Kinder aufwachsen, mitzugestalten“.

Dieses Jahr feiert der Elternverein seinen 40. Geburtstag. „Ein guter Moment um einzusteigen“ sagt Vogelsang. „So kann ich mich für ein konkretes Projekt engagieren, lerne so Abläufe und Leute kennen“. Das Jubiläumsfest findet am 10. September 2016 statt und richtet sich an die ganze Familie. Neben einer Kinderband und einem Überraschungsbeitrag von Mark Wetter gibt es viel zu entdecken und geniessen.

 

No Comments

Reply